Künstlerhaus
Halle für
Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz, Austria
Dienstag bis Sonntag
10–18h
Donnerstag
10–20h
De / En
Journal
De / En

120 Seiten
Bilder in Farbe
Deutsch/Englisch

Herausgegeben von Sandro Droschl,
Künstlerhaus, Halle für Kunst & Meiden, 2018

Text:
 Chris Sharp

Grafische Gestaltung von Nik Thoenen, Maia Gusberti

Fotografie: Roland Kraus, Markus Krottendorfer

Verlag für Moderne Kunst, Wien
ISBN: 978-3-903228-84-9

Preis: 22 Euro (inkl. UST)


Katalog

Maja Vukoje

fuels 'n' frumps

Maja Vukoje (*1969 Düsseldorf, lebt in Wien) ist eine der wesentlichen in Österreich lebenden Künstler_innen, der im Bereich der Malerei eine herausragende Position zukommt. Der Katalog gibt einen Überblick auf die Produktion der letzten fünf Jahre, der zunehmend eine genuine Sprache der Malerei erkennen lässt.

Das malerische Œuvre von Vukoje basiert auf der Auseinandersetzung mit politischen Themenschwerpunkten wie Postkolonialismus, Gender und Populärkultur. Die daraus resultierende Vermischung von Wirklichkeiten setzt sie in einer komplexen und doch einfach zugänglichen Bildsprache um.

In ihren aktuellen Arbeiten wählt sie einen eher analytischen Zugang um Fragestellungen der Repräsentation. Mit dem metaphorischen Sujet der Vogelscheuche (Paul Klee, 1935) nimmt der Titel der Publikation fuels 'n' frumps Anleihen am traditionellen Genrebild der Darstellung von Körpern und den sie umgebenden Objekten, deren Verfasstheit, Materialität und (An-)Triebskräfte die Künstlerin in politisch unübersichtlichen Zeiten zur Diskussion stellt.

Künstlerhaus
Halle für Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz, Austria
Dienstag bis Sonntag 10–18h
Donnerstag 10–20h