Künstlerhaus
Halle für
Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz, Austria
Dienstag bis Sonntag
10–18h
Donnerstag
10–20h
De / En
30 06 2018 — 09 09 2018

Jörg Schlick

Jörg Schlick, Ohne Titel, Graz, 2015
Künstlergespräch im Österreichischen Skulpturenpark, Unterpremstätten, Reprografie / Reprography, Courtesy Paul Zach, Graz

Jörg Schlick
courtesy Paul Zach

Jörg Schlick
courtesy Paul Zach

Jörg Schlick
courtesy Paul Zach

Jörg Schlick, Martin Kippenberger
courtesy Paul Zach

Cover Jörg Schlick Monografie und Werkverzeichnis, 2018

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Jörg Schlick, Studienraum
Ausstellungsansicht, Halle für Kunst & Medien, Graz, 2018, Foto: Markus Krottendorfer

Künstlerhaus
Halle für Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz, Austria
Dienstag bis Sonntag 10–18h
Donnerstag 10–20h
Journal
De / En
  • 02 02 2019 — 18 04 2019

    Hate Speech

    Aggression und Intimität

    Thomas Baumann, Candice Breitz, Elena Aya Bundurakis, Tony Cokes, Petra Cortright, Folkert de Jong, Verena Dengler, Ryan Gander, Yuri Pattison, Signe Pierce, Jim Shaw, Gunther Skreiner, Markus Sworcik, Amalia Ulman, Martha Wilson, Joseph Zehrer