Künstlerhaus
Halle für
Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz, Austria
Dienstag bis Sonntag
10–18h
Donnerstag
10–20h
De / En
16 04 2016 — 29 05 2016

Nana Mandl

Nana Mandl – shuffle repeat, 2016
Ausstellungsansicht, Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Foto: Markus Krottendorfer

Nana Mandl, sometimes i feel like love might win (Detail), 2015
Mixed Media auf Digitaldruck auf Leinwand, 190 × 130 cm, Courtesy die Künstlerin

Nana Mandl, sometimes i feel like love might win, 2016
Mixed Media auf Digitaldruck auf Leinwand, 190 × 130 cm, Courtesy die Künstlerin

Nana Mandl, random spirit, 2015/2016
Mixed Media auf Digitaldruck auf Leinwand, 40 × 30 cm, Courtesy die Künstlerin

Nana Mandl, arab.frühlingsblumen, 2015/2016
Mixed Media auf Digitaldruck auf Leinwand, 40 × 30 cm, Courtesy die Künstlerin

Nana Mandl, relaxing under a black pine tree, 2016
Mixed Media-Collage auf Papier, 22 × 15 cm, Courtesy die Künstlerin

Nana Mandl, small dedication, 2016
Mixed Media-Collage, 13 × 6 cm, Courtesy die Künstlerin

Künstlerhaus
Halle für Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz, Austria
Dienstag bis Sonntag 10–18h
Donnerstag 10–20h
Journal
De / En
  • 23 09 2017 — 23 11 2017

    trigon 67/17

    ambiente nuovo / post environment

    Micol Assaël, Rosa Barba, Ludovica Carbotta, Lara Favaretto, Tina Frank / Peter Rehberg, Max Frey, Tina Gverović, Flaka Haliti, Clemens Hollerer, Sonia Leimer, Tobias 
Putrih, Hans Schabus, Esther Stocker, Jelena Trivić, Markus Wilfling

    Marc Adrian, Mario Ceroli, Gianni Colombo, Luciano Fabro, Roland Goeschl, Jaki Jože Horvat, Enzo Mari, Oswald Oberhuber, Josef Pillhofer, Rudolf Pointner, Vjenceslav Richter, Miroslav Šutej, Jorrit Tornquist, Drago Tršar, Giuseppe Uncini